Artikelübersicht

Vier Autos abgebrannt

Vier Autos abgebrannt Als die die erste Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Fühlingen gegen 4 Uhr nachts am 16. April in Köln-Blumenberg in der Langenbergstraße ankam, stand ein Auto schon voll in Flammen. Das Feuer hatte sich bereits auf drei weitere… ...
Weiterlesen
Putzmunter 2016

Putzmunter 2016

Putzmunter 2016 Die IG Blumenberg wird oft gefragt, warum gehe man Jahr für Jahr in die dunkelsten Ecken Blumenbergs und holt allerlei, zum Teil ekelhaften Müll heraus? Es gäbe doch die AWB, die man als Gebührenzahler finanziert und die Aktion habe sowieso keine erzieherische Wirkung auf die Bürger, die den Müll unverantwortlich in den Grünflächen entsorgen. Manche sehen sich in ...
Weiterlesen
Michael Frenzel im Gespräch in Blumenberg

Die SPD wirbt für ihre Pläne zum Baugebiet Kreuzfeld

Die SPD wirbt für ihre Pläne zum Baugebiet Kreuzfeld Das Baugebiet Kreuzfeld ist ein alter Hut, der ab und an von der Politik aus dem Regal gezogen und vom Staub befreit wird. In den letzten Monaten wächst aber der Druck auf die Verantwortlichen der Stadt, mehr günstigen Wohnraum in relativ kurzer Zeit entstehen zu lassen. Dem schon in 2014 beschlossenen ...
Weiterlesen
Köbes und Smilie

Ein Herz für Senioren

Ein Herz für Senioren In Blumenberg ist sie als Hundefreundin wie ein bunter Hund bekannt. Beruflich und privat widmet sie sich dem Wohl der Haustiere. Die Rede ist von Angela Vollhaber. Sie ist außerdem auch seit Langem im örtlichen Bürgerverein IG Blumenberg e.V. engagiert. Und so verwundert es nicht, dass sie den Staffelstab für die Hundestreichelstunden im Seniorenheim Lazarus Haus ...
Weiterlesen
Architektur-Ausstellung "Kreuzfeld" in Blumenberg

Die Kölner SPD-Ratsfraktion spricht sich für den Bau von Kreuzfeld aus

Die Kölner SPD-Ratsfraktion spricht sich für den Bau von Kreuzfeld aus Hier die Mitteilung der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Köln vom 02.02.2016 im Wortlaut. Die SPD‐Fraktion hat angesichts der weiter wachsenden Stadt beantragt, das Gebiet „Im Kreuzfeld“ jetzt zu einem lebenswerten und gemischten Wohnviertel zu entwickeln.Die Bevölkerung Kölns wird in den nächsten Jahren erheblich wachsen. Bis 2040 ist ...
Weiterlesen
mutterkind

Neuer ­KIDIX Eltern-Kind-Kurs in Blumenberg

Neuer ­KIDIX Eltern-Kind-Kurs in Blumenberg In Kooperation der KölnKitas gGmbH Tage­seinrichtung, Familienzentrum Schneeb­ergstr. und der katholischen Tageseinric­htung und Familienzentrum am Worringer B­ruch startetam 27. Januar wieder ein neuer ­KIDIX Eltern-Kind-Kurs in Blumenberg! ...
Weiterlesen
18 Das Zimmer

Meine Kamera ist mein Begleiter

Meine Kamera ist mein Begleiter „Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings lange dauern.“Werbespruch der Leica-AG Die moderne Technik hat es möglich gemacht – jeder kann fast zu jeder Zeit Fotos machen. Zuhause, unterwegs, in fremden Ländern und im Büro, im Flugzeug und auf Konzerten. Das Internet ist mit Abermilliarden Fotos gefüllt. Irgendwann geht die Quantität in ...
Weiterlesen
ig weihnachtsgruss

Weihnachtsgruß der IG Blumenberg

Weihnachtsgruß der IG Blumenberg e.V. Die Interessengemeinschaft Blumenberg e.V. wünscht Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familie und Freunde, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.Wir danken auch denjenigen, die ihren beruflichen Verpflichtungen für das Wohl der… ...
Weiterlesen
kalender

Ein Kalender für Blumenberg

Ein Kalender für Blumenberg Was macht man, wenn man eine Menge schöne Fotos von Blumenberg hat, etwas Nettes zu Weihnachten tun möchte und dazu noch ein supergünstiges Angebot bei Groupon entdeckt hat? Die IG Blumenberg e.V. antwortet darauf: "Man macht einen schönen Wandkalender für den Stadtteil!" Gesagt - getan. Zehn Tage später wurde er geliefert - der womöglich erste Wandkalender ...
Weiterlesen
Der Ticketautomat

Vandalismus in Blumenberg

Vandalismus in Blumenberg In der Nacht auf Montag, den 14. Dezember 2015 hat es wieder Vandalismus auf dem Gelände der S-Bahn-Haltestelle "Köln-Blumenberg" gegeben. Der Monitor des Ticketautomaten wurde zerschlagen, sowie die Glasscheiben der Pizzeria Telekebab beschädigt.  ...
Weiterlesen

Kreuzfeld ist wieder ein Thema in Köln

Kreuzfeld ist wieder ein Thema in Köln Nachdem die Kölnische Rundschau im Artikel „Ein Vorkaufsrecht für die Stadt?“ die Meinung der Kölner SPD zum Thema Wiederbelebung der Kreuzfeld-Pläne artikuliert hat, meldeten sich im Kölner Stadt-Anzeiger am 13. Dezember im Beitrag… ...
Weiterlesen

Presseschau

Aktuelle Presseschau Kölner Stadt-Anzeiger Der Kölner Stadt-Anzeiger hat eine Studie präsentiert, die statistisch erfasst, wie oft Bürger bei ihren Streitigkeiten einen Anwalt einschalten. Die Hochburg der Karnevalisten-Stadt Köln belegt etwas überraschend den Platz zwei unter den deutschen Großstädten.Blumenberg liegt über… ...
Weiterlesen
Outline e.V. in Blumenberg

Aus Grau mach Bunt

Mehrere Tage im November und Anfang Dezember haben Kinder und Jugendliche in Blumenberg gesprayt, was das Zeug hält. Und keiner hat sich darüber aufgeregt. Die jungen Künstler waren bei hellem Tag nicht vermummt und ließen sich bei der Arbeit gerne… ...
Weiterlesen
November 2015

Initiative gegen wilde Müllentsorgung am Blumenberger S-Bahnhof

Initiative gegen wilde Müllentsorgung am Blumenberger S-Bahnhof Es gibt immer wieder Menschen, die ihren Müll und sogar ausgediente Gartenmöbel über den Zaun vom EDEKA-Parkplatz entsorgen. Dazu gehörte in letzter Zeit auch ein Einkaufswagen, der mutwillig die Böschung zum Bahnsteig hinab geworfen wurde. Dabei bietet die Stadt Köln einen kostenlosen Abholdienst der AWB Abfallwirtschaftsbetriebe für Sperrgut an, der unter der Telefon-Nr.  ...
Weiterlesen

Der Ton, der Spaß macht

Der Ton, der Spaß macht Der IG Blumenberg e.V. ist eine gute Beziehung zu der Senioreneinrichtung Lazarus Haus im Stadtteil ein wichtiges Anliegen. Nicht zuletzt mit dem Gedanken, den Bewohnern ein stärkeres Gefühl der Zugehörigkeit zu Blumenberg zu vermitteln. Ein Konzert für die Senioren im Lazarus Haus wurde schon organisiert und mehrmals veranstaltete die IG im Haus eine Streichelrunde mit ...
Weiterlesen