Artikelübersicht

Bezirksvertretung Chorweiler stimmt geschlossen für die Verlängerung der Bus-Linie 120 nach Blumenberg ab

Buslinie nach Blumenberg ist in greifbarer Nähe

Nun muss dieser Vorschlag, den auch die IG Blumenberg begrüßt, noch zwei Instanzen passieren. Einmal am 29.04.2013 den Ausschuss für Anregungen und Beschwerden und abschließend am 04.06.2013 den Verkehrsausschuss.Beide Ausschüsse haben aber schon grünes Licht signalisiert. Im Laufe der nächsten Monate sollen die infrastrukturellen Anpassungen vorgenommen werden.Zu unserer großen Freude ist inzwischen auch die KVB kompromissbereit gewesen, wofür wir uns ...
Weiterlesen
IG-Blumenberg

Aus Blumenberg, für Blumenberg

Nachdem die ersten organisatorischen Kinderkrankheiten überstanden sind, läuft die interne Zusammenarbeit sehr harmonisch. Alle wichtigen Entscheidungen werden auf Konsensbasis getroffen. Das formelle Treffen der IG Blumenberg verläuft monatlich im Rahmen des Blumenbergtreffs, zu dem alle interessierten Blumenberger stets willkommen sind.Zwischen den Blumenbergtreffs wird rege per E-Mail und Telefon miteinander kommuniziert. Vorsichtiger Schätzung zufolge waren es ca. 2000 E-Mails in den ...
Weiterlesen
Blumenberg

Weniger von Allem

Statistik 2011 für Blumenberg: weniger von Allem Auch im Jahre 2011 schrumpfte die Bevölkerung in Blumenberg weiter. Neue Stratistikzahlen in unserem Steckbrief. ...
Weiterlesen
Katharina Iantorno bei der IG Blumenberg

Katharina Iantorno geht in den Vorruhestand

Langjährige Kita-Leiterin Katharina Iantorno geht in den Vorruhestand Ab heute tritt Katharina Iantorno, langjährige Leiterin der Kindertagesstätte Schneebergstraße in Blumenberg, in den Vorruhestand. Sie war auch eines der Gründungsmitglieder der Interessengemeinschaft Blumenberg. Beim letzten Blumenberg-Treff am 27.02.13 bedankten sich die anwesenden Mitglieder der IG bei Katharina für ihr Engagement für unseren Stadtteil. Liebe Katharina, wir wünschen Dir für Deinen ...
Weiterlesen

Projekt Lesementor Köln

Genauere Informationen bekommen Sie vom Büro für Bürgerengagement, AWO Köln.Ansprechpartnerin ist Frau Blickhäuser, Tel. 0221-204 07 51E-Mail: // Allgemeine Informationen zu dem Projekt finden Sie auf der Internetseite www.lesementorkoeln.deMargret Mertens, Grundschule Ernstbergstraße24.02.2013 ...
Weiterlesen
I. Stolpen und J. Petrikowski von der IG Blumenberg im Gespräch mit Radio Köln

Beitrag beim Radio Köln

Die S-Bahn-Sorgen der Blumenberger auf Radio Köln Heute war der Reporter des Radio Köln, Herr Frank Waltel, bei uns unterwegs und hörte sich Meinungen der Blumenberger zum Thema S-Bahn-Verspätungen an. Gerade ausgestiegene Fahrgäste haben sich spontan zu Wort gemeldet und die häufigen Verspätungen der S11 angeprangert. Einige Mitglieder der IG Blumenberg waren auch vor Ort und schlossen sich der Kritik ...
Weiterlesen
Wirtschaftsforum Köln Nord e.V.

Netzwerke bilden

Auf der Agenda des Vereins stehen auch die Verbesserung der ÖPNV-Anbindung, Forcierung des Baus der Umgehungsstraße Fühlingen, Schaffung eines Angebotes für Kinderbetreuung, mehrere Kooperationsmaßnahmen für Firmen im Gewerbegebiet Feldkassel. Gerade in Punkto ÖPNV-Anbindung gibt es große Schnittmengen mit dem Tätigkeitsfeld der IG Blumenberg. Nach dem freundlichen Gespräch waren sich beide Seiten einig, dass es weiteren Austausch und Kooperation geben sollte.Vera ...
Weiterlesen
Fotoausstellung Krebelshof im City Center

Aktionsbündnis Krebelshof erfolgreich

Unendlich viele Fotos und Zeitungsartikel mussten zuvor durchforstet, Kontakte hergestellt und Hilfe eingefordert werden, um das Projekt verwirklichen zu können. Ein Dank geht daher an alle, die sich dafür eingebracht haben: beim Durchsuchen unzähliger Archiv-Fotos und Zeitungsartikel in staubigen Kartons des Heimarchivs, beim Auswerten von Zitaten, Plakaten und Bildern am PC, bei der Beschaffung diverser Materialien, Erstellen von Generationenfotos, bei ...
Weiterlesen
Ein Hochhaus in Chorweiler

Landschaftsentwicklungskonzept Köln-Chorweiler

Vorstellung des Landschaftsentwicklungskonzept Köln-Chorweiler Studierende der Universität Kassel, FB 06 Architektur/ Stadtplanung/ Landschaftsplanung, unter der Leitung von Dipl.-Ing. B. Stemmer, Dipl.-Ing. S. Theile und Dipl.-Ing. J. Mülder haben im Sommersemester 2012 im Rahmen ihres Projektes "Landschaftsentwicklungskonzept Köln-Chorweiler" Untersuchungen im Stadtbezirk Chorweiler, insbesondere in den Stadtteilen Chorweiler und Worringen, durchgeführt.Diese Projektergebnisse werden am 5. März 2013, in der Zeit von 18.00 ...
Weiterlesen
ausstellung2013

AUSSTELLUNG „Jahresträume“

Ausstellung im St. Lazarus Haus Köln „Jahresträume" Die Ausstellung kann vom 20.02.2013 bis zum 20.03.2013 täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr im Haus besucht werden.Bitte melden Sie sich an der Rezeption an. Eintritt ist frei. ST. LAZARUS HAUS KÖLNErnstbergstraße 9550765 Köln-Blumenberg PDF-Flyer zum Download ...
Weiterlesen
Melanie Landwehr

Ein Auge fürs Schöne

© Melanie Landwehr, E-Mail: melanie.landwehr@yahoo.de   {jcomments on} ...
Weiterlesen
Elvi Peifer

Elvi Peifer neue Website

Blumenbergerin zeigt ihre Kunstwerke online Pünktlich zur Eröffnung der elften Kölsche-Karnevals-Kunst-Triennale schloß sich die Blumenberger Künstlerin Elvi Peifer der WWW-Welt an. Sie startete am 17.01.2013 ihre eigene Internet-Galerie. Frau Peifer nimmt an der Triennale mit ihrem neuen Bild "Jeck im Kopp" teil. Mehr Infos und viele schöne bunte Bilder unter www.koeln-acrylmalerei.de. Alle Bilder können käuflich erworben werden. Die Website entstand ...
Weiterlesen
Frohes Neues Jahr!

neujahr2013

Der nächste Blumenbergtreff findet erst am 30. Januar 2013 statt.  ...
Weiterlesen
IG_Bus-Plakat

Bus: aktueller Stand

CDU-Mitglied Reinhard Zöllner und Wolfgang Kleinjans (GRÜNE) stellten eine mündliche Anfrage, die wir komplett zitieren: "Bezirksvertreter Herr Zöllner und Herr Kleinjans haben folgende mündliche Anfrage:In einem Schreiben der IG Blumenberg an den Vorsitzenden des Ausschusses für Anregungen und Beschwerden an Rat und Bezirksvertretungen wird die weitere Bearbeitung der Bürgeranregung hinsichtlich einer Busanbindung für Blumenberg angemahnt.Bereits am 24.11.2011 wurde das Schreiben ...
Weiterlesen
Apfelernte im Krebelshof

Apfelernte im Krebelshof

Heike Matschkowski, vom Bündnispartner WorringenPur erkundigte sich zunächst bei der Stadt nach einer Genehmigung für die Ernte und tatsächlich mahlten die Mühlen dieses Mal sehr unbürokratisch und es wurde die Erlaubnis erteilt, die Apfelernte im Krebelshof noch vor dem drohenden Frost am Wochenende zu retten.  Danke an Frau Krause und Herrn Tappert von der Stadt Köln.So trafen sich dann am ...
Weiterlesen