Artikelübersicht

ig blumenberg

 IG Blumenberg bittet um Ihre Mitwirkung Liebe Blumenberger!Am 24.11.2011 ist es soweit: Die Unterschriftenliste "BUS FÜR BLUMENBERG" wird unserem Oberbürgermeister, Herrn Jürgen Roters, offiziell überreicht. Je mehr Blumenberger daran teilnehmen, desto wirksamer wird unser Anliegen die Politiker überzeugen! Die Übergabe wird von den Medien begleitet, unter anderem vom Westdeutschen Rundfunk Köln (WDR). Deshalb kommt Alle am 24.November ...
Weiterlesen
Busanbindung in Blumenberg

Busanbindung in Blumenberg – Besuch bei der Bezirksbürgermeisterin

  Nun ist in unserem Land nicht alles so spontan möglich, wie man es sich  manchmal gerne wünscht... Bevorzugt hätten wir natürlich eine Terminvereinbarung mit dem OB über dessen Büro. Leider ist beim Verfassen dieses Artikels noch keine entsprechende Rückmeldung eingegangen. Eine wenige Minuten dauernde Übergabe sollte dies aber nicht behindern. Die ganze Aktion wird wieder aufmerksam von den Medien ...
Weiterlesen
besuch_bezirksbuergermeisterin-sprechstunde_foto_111011

Vertreter der IG Blumenberg zu Besuch bei der Bezirksbürgermeisterin

  Die beste Lösung hierbei ist eine offizielle Übergabe an den Oberbürgermeister vor der nächsten Ratssitzung (am 24. Nov. um 14:00h), medienwirksam in der Piazetta im Rathaus, begleitet vom WDR und anderen Medien, idealerweise mit einem großen Aufgebot von Blumenberger Bürgern. Frau Wittsack-Junge beabsichtigt selbst auch daran teilzunehmen. Zusätzlich soll auch eine Kopie der Unterschriften an ...
Weiterlesen
kollage

Pressestimmen

Noch am gleichen Tag strahlte der WDR einen kurzen Bericht in der "Lokalzeit" aus. Der Autor des Beitrags, Herr Quitmann, hatte schon im Vorfeld des Nachbarschaftsfestes Kontakt zu der IG Blumenberg aufgenommen und gründliche Recherche zu der Bus-Problematik betrieben.Der Kölner Stadtanzeiger veröffentlichte am 6. Oktober auf der Seite 42 einen Artikel unter dem Titel "Kennenlehrnen, Kontakte knüpfen und Gutes tun", ...
Weiterlesen
Nachbarschaftsfest 2011

Nachbarschaftsfest Blumenberg

  Schon in der Eröffnungsrede griff die Bezirksbürgermeisterin Frau Cornelie Wittsack-Junge (Grüne) das in Blumenberg mittlerweile allgegenwärtige Thema "Bus für Blumenberg" auf und sicherte weiterhin die Unterstützung der Bezirksvertretung für unser Anliegen zu. Die IG Blumenberg, die auf dem Nachbarschaftsfest in diesem Jahr zum ersten Mal vertreten war, machte die abschließende Unterschriftenaktion zum Hauptanliegen ihres Auftrittes. Mit beachtlichem Erfolg - weitere ...
Weiterlesen

Nachbarschaftsfest Blumenberg

Nachbarschaftsfest Blumenberg Am 24. September ist es wieder soweit - unser Stadtteil feiert das Nachbarschaftsfest! Mit Aktionen für Kinder und Jugendliche, mit Musik, Essen und Getränken. Die IG Blumenberg ist zum ersten Mal mit eigenem Stand auf dem Fest vertreten. Besuchen Sie das Fest und kommen Sie mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, Ideen, Lob ...
Weiterlesen
Plan

Retentionsraum Worringen: Blumenberg ist Teil des Plans

"Unter Retention versteht man die ausgleichende Wirkung von Stauräumen auf den Abfluss in Fließgewässern." Aus Wikipedia Im Rahmen des Konzepts wurden bis zum Ende 2008 umfangreiche Altdeichsanierungen und Errichtung von Schutzmauern zwischen Langel und Worringen vorgenommen. Das Ziel den Kölner Norden bis zur Marke 11,90 Meter KP zu schützen wurde damit erreicht. Nun meldete sich im Juli 2011 die Stadtentwesserungsbetriebe ...
Weiterlesen
Bus für Blumenberg

IG Blumenberg informiert

IG Blumenberg informiert 17.07.2011. Die Aktion "Bus für Blumenberg" läuft mittlerweile schon über drei Monate und hat fast 900 Unterschriften gesammelt. Viele Blumenberger haben großes Engagement für die Aktion gezeigt, herzlichen Dank! Die lokale Politik hat uns am 30. Juni durch den Beschluss der Bezirksvertretung den Rücken gestärkt. Die IG Blumenberg möchte nun eine abschließende Aktion in der zweiten Septemberhälfte ...
Weiterlesen
Bezirksbürgermeisterin Cornelie Wittsack-Junge (GRÜNE) Foto: Stadt Köln

Nur mit der gemeinsamen Anstrengung der Blumenberger und der Bezirksvertretung Chorweiler haben wir eine Chance unser Ziel zu erreichen!

Manchmal ist es erstaunlich, wie Aussagen - bewusst oder unbewusst - missverstanden werden.   Bei der 2. Stadtteilkonferenz in Blumenberg habe ich darauf verwiesen, dass die Bezirksvertretung Chorweiler die Forderung der Blumenberger Bürgerinnen und Bürger nach einer Busanbindung aktiv unterstützt. Aber, auch wenn die Bezirksvertretung diese Busanbindung für Blumenberg beschließt, bedeutet dies nicht, dass der Beschluss auch umgesetzt wird. ...
Weiterlesen
Pfarrvikar Peter Herbert Kuptz geht demnächst in den Ruhestand.

Ein bewegendes Pfarrfest

  {jcomments on} ...
Weiterlesen
Grill-Abend

Blumenbergtreff einmal anders

Fast familiäre Atmosphäre herrschte gestern am Abend des 29. Juni beim Blumenbergtreff. Der Duft von gegrillten Würstchen verleitete die Anwesenden zu einem entspannten Gespräch abseits der großen und kleinen politischen Themen. Die lockere Zusammenkunft der Blumenberger wurde vom Deutschen Familienverband (Frau Musleh) und dem Caritasverband für die Stadt Köln e.V. / Integrationsagentur (Frau Durwen) organisiert. ...
Weiterlesen
blumenbergkonferenz2

Blumenbergkonferenz 2011

Anschließend waren alle Teilnehmer aufgerufen Schwerpunkte für die nächsten 12 Monate zu setzen. Es wurden 10 Themen benannt und anschließend mit Punkten gewichtet. Als das wichtigste Thema erwies sich das Problem der mangelnden Sauberkeit in Blumenberg. Die anwesenden Bürger haben vorgeschlagen, dieses Thema gemeinsam mit der IG Blumenberg im Blumenbergtreff anzugehen. Die Bus-Aktion, die gerade in ...
Weiterlesen
P1010012-sm

Blumenberg wartet auf die Buslinie

In einem aktuellen Antrag der SPD-Fraktion wird die Stadtverwaltung gebeten  ZEITNAH zu überprüfen, ob der Vorschlag der Interessengemeinschaft Blumenberg zu realisieren ist. "Können wir gemeinsam die Stadtverwaltung davon überzeugen, dass die Buslinie 126 einfach nur verlängert werden kann. vom Weichselring über Blumenberg-Nord"? Unter TOP 8.3.2  wird am Donnerstag 30.06. ab 17h  im Bezirksrathaus in Chorweiler  abgestimmt. Die Interessengemeinschaft Blumenberg bittet ...
Weiterlesen

Weibliches Einbrechertrio geschnappt

Scheinheilig hatten die Täterinnen (20, 21, 22) zuvor an der Haustür geklingelt. Als niemand öffnete, hebelten sie eine Gartenpforte auf und verschafften sich so Zutritt in den rückwärtigen Terrassenbereich. Dort versuchten die Täterinnen, mittels eines mitgeführten Schraubendrehers die Tür aufzuhebeln. Bevor sie damit allerdings Erfolg haben konnten, griffen die herbeigeeilten Uniformierten zu. Bei der Festnahme steckte der Schraubendreher noch im ...
Weiterlesen
Unser_Treff2

Jugend in Blumenberg schenkt Hoffnung

Mit der Grundfarbe BLAU (Farbe der Hoffnung) und den Motiven (Auge der Weitsicht, eingerissene Mauern, Licht in der Dunkelheit) wird allen Blumenbergern ein K unstobjekt geschenkt das Hoffnung symbolisiert. Unter stürmischem Applaus der Blumenberger und in Anwesenheit von Vertretern aus Politik, Stadtverwaltung und Presse nahmen die Jugendlichen ihren Platz in Besitz. Ein Wunsch blieb jedoch noch offen. Eine Beleuchtung für ...
Weiterlesen