Sitzung der BV im März 2012

Besuch der Sitzung der BV Chorweiler

Nachdem ein Vertreter der IG Blumenberg die März-Sitzung (am 08.03.2012) der Bezirksvertreter besucht hat, wird nun gleich die Gelegenheit genutzt für Blumenberg relevante beratene Themen "aus erster Hand" zu berichten.

Retentionsraum Worringer Bruch

Worringer-Bruch_openstreetmap
Worringer-Bruch_openstreetmap

Ein paar Anfragen und deren Beantwortung der StEB wurde während der Sitzung beraten. Hauptsächlich ging es um die Bereiche Auswirkungen für das Grundwasser und vorhandene Altlasten. Der Vorstand der StEB selbst, Herr Schaaf, nahm an der Sitzung teil und stand für weitere Fragen und Anmerkungen zur Verfügung.

Anfragen, die nicht direkt beantwortbar waren, werden bis zur nächsten Sitzung schriftlich eingereicht und dort dann beraten. Die grundsätzliche Notwendigkeit eines solchen Polders wird aber von allen Fraktionen hervorgehoben.

26.März, Vereinshaus Worringen, Vortrag der StEB: Grundwasser und Fluchtwege bei Flutung des Retentionraums

Interessant für Blumenberg ist möglicherweise auch die nebenstehend erwähnte Veranstaltung des Bürgervereins Worringen.

 

Antrag auf Bezirksorientierte Mittel für einen Schaukasten

Schaukasten_Grafik-Perspektive2_OK_120309
Schaukasten_Grafik-Perspektive2_OK_120309

Der Antrag für einen Schaukasten in Blumenberg (wir berichteten[1] mehrfach[2]), wurde in einem Sammelantrag aus mehreren Anträgen zusammengefasst und von den Fraktionen der CDU, SPD und die Grünen formuliert. Der Betrag für den Schaukasten wurde allerdings um 25% gekürzt. Dieser Sammelantrag wurde mit 2 Enthaltungen angenommen.

Es wurde weiterhin hervorgehoben, dass hier nur die kurzfristigen Projekte erfaßt wurden, da der Haushalt von Köln noch nicht verabschiedet und somit nur sehr wenig Budget verfügbar ist. Die längerfristigen Projekte sollen in der nächsten BV Sitzung beraten und beschlossen werden.

Das heißt nun für den geplanten Schaukasten, dass dieser auf jeden Fall kommen kann, jedoch entweder in reduzierter Ausführung oder mittels Aufstockung von Spenden, wahrscheinlich in einer Kombination von beidem...

S-Bahn Zuverlässigkeit im Bezirk

Über dieses Thema wurde in einem separaten Artikel berichtet.

SY, 09.03.2012

You have no rights to post comments

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment