Die Bushaltestellen in Blumenberg sollen bequemer werden

Begehung
Begehung
Nach ca. einem Jahr des Busbetriebes in Blumenberg wurde der Ruf nach einer Sitzmöglichkeit an den Haltestellen immer lauter. Nun scheint der Wunsch bald in Erfüllung zu gehen. Am 2. Dezember waren Vertreter aller Fraktionen der Bezirksvertretung Chorweiler für eine Begehung nach Blumenberg gekommen. Die Stadt Köln schickte ihrerseits zwei Mitarbeiter des Grünflächenamtes, in deren Zuständigkeit dieses Unterfangen fällt. Direkt vor Ort wurde beschlossen, Bänke an der Haltestelle „S-Bahn“ und „Kallbergstr.“ aufstellen zu lassen.

Parallel hat die Stadtteilkonferenz Blumenberg in den letzten Tagen die Stadt Köln um eine bessere Ausleuchtung der Bus-Haltestelle "S-Bahn" gebeten. In ihrem Auftrag kontaktierte die IG Blumenberg das zuständige Amt und bat um eine Stellungnahme. Alexander Litzenberger
03.12.2014

Auf dem Foto: Mitglieder der Bezirksvertretung Chorweiler bei der Begehung in Blumenberg (3. von rechts Bezirksbürgermeister Zöllner (CDU)).(C) Vera van Beveren

You have no rights to post comments

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.