Neues aus der Bezirksvertretung

Flüchtlingsheim in Blumenberg
Flüchtlingsheim in Blumenberg

Auch in Ihrer Sitzung am 12. März hat sich die Beziksvertretung Chorweiler mit Themen aus Blumenberg beschäftigt. Die Bezirksvertreter haben die Aufstellung der Sitzbank in der Nähe des Flüchtlingsheimes besprochen.
Aus dem Topf der bezirksorientierten Mittel und der Kulturmittel des Bezirks wurden 300 Euro der Flüchtlingshilfe Blumenberg für das Willkommensfest (18.–30.04.2015) zur Verfügung gestellt. Es wurden insgesamt 11.900,00 Euro auf 14 angemeldete Projekte im ganzen Bezirk verteilt.

Im Bezug auf die Bank gab es unterschiedliche Ansichten, wie es im Beschluß steht:

"8.1.6 Wiederherstellung Umfeld Flüchtlingsheim Blumenberg 0496/2015
...

Bezirksvertreterin Frau Danke stellt die Aufstellung der Parkbank an dieser Örtlichkeit nochmals in Frage, da es in letzter Zeit zu Pöbeleien von diesem Treffpunkt aus gegenüber den Bewohnern der Flüchtlingsunterbringung gekommen ist.
Bezirksvertreter Herr Neumann möchte das Wiederaufstellen der Bank jedoch nicht davon abhängig machen.
Bezirksvertreter Herr Kleinjans sieht das ebenso, er fordert vielmehr dann den Einsatz von Streetworkern an diesem Treffpunkt. " 23.03.2015, Alexander Litzenberger
Foto: www.koeln-blumenberg.de

You have no rights to post comments

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.