Einbruch in den EDEKA-Markt in Blumenberg

Edeka
Edeka
In der Nacht zum Dienstag, 4. August 2015, brachen zwei Täter in den EDEKA-Markt in der Geiersbergstraße 81 in Köln-Blumenberg. Gegen 3.30 Uhr hörte eine Anwohnerin einen lauten Knall und im Anschluss daran die Sirene einer Alarmanlage. Unbekannte Täter hatten die Eingangstüren des EDEKA-Markts mit zwei Gullideckeln eingeworfen. Die Zeugin bemerkte kurz darauf zwei Personen, die mit einem Motorroller in unbekannte Richtung flüchteten. Zurzeit wird die Videoüberwachung des Marktes ausgewertet.

Die Polizei Köln sucht Zeugen, die Angaben zu den Flüchtigen oder dem Roller machen können.
Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 71 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an die Adresse entgegen.

05.08.2015, Polizei Köln

You have no rights to post comments

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok