Vier Autos abgebrannt

b_350_263_16777215_00_images_stories_Artikelfotos_2016_04_brand.jpegAls die die erste Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Fühlingen gegen 4 Uhr nachts am 16. April in Köln-Blumenberg in der Langenbergstraße ankam, stand ein Auto schon voll in Flammen. Das Feuer hatte sich bereits auf drei weitere Autos übertragen. Nach knapp 1,5 Stunden war das Feuer gelöscht, es entstand ein größerer materieller Schaden. Laut Bericht des Express ist die Ursache des Brandes zur Zeit völlig unklar. Die Polizei hält sowohl einen technischen Defekt, als auch Brandstiftung für möglich.

16.04.2016, AL,

Fotos: www.feuerwehr-fuehlingen.de

You have no rights to post comments

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.