Der Tag, auf den viele Blumenberger gewartet haben

b_350_263_16777215_00_images_stories_Artikelfotos_2017_01_ansicht3.jpgHamburg feiert seine Elbphilharmonie, die Blumenberger freuen sich über einen weiteren Gastronomiebetrieb im Stadtteil - "Eddie’s Schänke"!

Ursprünglich für Mitte September 2016 geplant, eröffnet die Schänke nun am kommenden Samstag, dem 14. Januar 2017 um 12:00 Uhr ihre Pforten. Die im industriellen Stil gestaltete Kneipe wartet zunächst Montag bis Sonntag von 10 bis 24 Uhr auf ihre Gäste. Anfangs wird auch früher geöffnet, um zu sehen, ob der Bedarf an einer morgendlichen Tasse Kaffee besteht.

Die Schänke bietet 25 Sitzplätze. Auch im Außenbereich wird es künftig bis zu 12 Sitzgelegenheiten geben. Die Toilette ist behindertengerecht und mit Rollstuhl zugängig.

Für Fußballfreunde werden die Sky-Spiele auf einem großen Monitor zu sehen sein, für Fans der Gesellschaftspiele hat Edward Esin, Inhaber der Schänke, auch bereits gesorgt. Zudem wird für die Gäste WLAN vorhanden sein. Ob man einen Kaffee oder ein leckeres Kölsch vom Fass bevorzugt, bleibt jedem selber überlassen. Das Special der warmen Küche der Schänke ist der originale Pusztahütten Gulasch, exklusiv im Kölner Norden und täglich frisch zubereitet.

b_160_120_16777215_00_images_stories_Artikelfotos_2017_01_ansicht1.jpgb_90_120_16777215_00_images_stories_Artikelfotos_2017_01_ansicht2.jpgb_90_120_16777215_00_images_stories_Artikelfotos_2017_01_ansicht4.jpgb_90_120_16777215_00_images_stories_Artikelfotos_2017_01_ansicht5.jpg

12.01.2017, Sarah Simon und Alexander Litzenberger

You have no rights to post comments

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok