Aktuelles

Pure Zerstörungswut

Weiterlesen: Wieder Vandalismus

Das genaue Datum der Beschädigung lässt sich noch nicht definieren, das Motiv der Täter aber schon - sinnlose Zerstörungswut. In den letzten zwei Tagen wurde der Schaukasten der IG Blumenberg demoliert - die Glasscheibe ist zerschlagen, alle Inhalte sind verschwunden. Dass der Schauksten von den Blumenbergern selbst initiiert und von öffentlichen Geldern finanziert ist, interessierte den oder die Täter offensichtlich nicht. Ein paar Vandalen machen die Bemühungen von mehreren ehrenamtlichen Bürgern zunichte. Der Fall wurde heute zur Anzeige gebracht. Die Glasscheibe wird wohl ersetzt. Die eigentliche Frage ist nur - für wie lange? UPDATE 05.11.2012: Der Schaukasten wurde wieder zerschlagen. UPDATE: 28.10.2012: Die Glasscheibe wurde von der IG Blumenberg heute wieder instandgesetzt.Weiterlesen: Wieder Vandalismus 

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Zart, fragil und unerwartet

Weiterlesen: Zart, fragil und unerwartetVielleicht haben Sie sich auf einem Spaziergang durch die „Ökosiedlung" auch schon gefragt: „Was ist da für ein neues Gebäude entstanden und welch zarte Gebilde schauen dort durch's Fenster?" Am 1. Adventssonntag, 2. Dezember 2012 von 14 – 17 Uhr lade ich Sie zum „Tag der offenen Tür" ein. Zum Schauen und Staunen, zu Kunstobjekten, Kugeln, Windlichter, Karten aus handgeschöpftem Papier – mit Plätzchen und Kaffee.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Stadtteilfest 2012


Auch in diesem Jahr hatten die Organisatoren Glück mit dem Wetter - am 8. September war es sonnig und warm, so wie es an einem Sommertag schöner nicht hätte sein können. Das Fest hat viele Blumenberger angelockt und verlief fröhlich und entspannt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Eine gute Nachricht!

Unser "am-Ball-bleiben" hatte endlich Erfolg

Weiterlesen: Unser Die Interessengemeinschaft Blumenberg und der Hausmeister der Schule, Herr Polat Altunsaray, haben sich seit längerer Zeit für zusätzliche Abfallbehälter auf der Ernstbergstraße zwischen Schule und S-Bahnhof eingesetzt. Nach Auskunft von der AWB werden 4 neue Doppelbehälter mit daran befestigten Hundekotbeuteln aufgestellt. Die Markierungen für die Aufstellplätze sind schon angebracht und eine Firma ist beauftragt, die Verankerungen für die Behälter anzubringen. Die AWB stellt danach die Behälter auf. Laut AWB soll alles inerhalb der nächsten 1-2 Wochen abgeschlossen sein. Dann liegt es nur noch an den Kindern und Erwachsenen, dass sie ihren Abfall nicht mehr achtlos auf die Straße werfen. Blumenberg kann sauberer werden!
(VvB, 06.09.2012) 

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Nachbahrschaftsfest 2012

IG Blumenberg ist wieder dabei Weiterlesen: Nachbahrschaftsfest 2012

Am 8. September findet das traditionelle  Nachbarschaftsfest in unserem Stadtteil statt. Die IG Blumenberg ist wieder mit eigenem Stand vertreten. Das Hauptthema dieses Mal - Sauberkeit in Blumenberg. Wir informieren auch über den Stand der Bus-Aktion und anderer Initiativen der letzten Zeit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! IG Blumenberg.

Unsere Plakate zum Nachbarschaftsfest
Weiterlesen: Nachbahrschaftsfest 2012 Weiterlesen: Nachbahrschaftsfest 2012 Weiterlesen: Nachbahrschaftsfest 2012
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Pressemitteilung der BNP Paribas Real Estate Holding GmbH
16 August 2012

Köln: Wohnanlage im Stadtteil Blumenberg veräußert

Köln – Über die Residential-Investment-Berater von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) hat ein Family-Office aus NRW die Wohnanlage Döbrabergstraße 14-24/Vogelsbergstraße 99-101 erworben. Der viergeschossige Gebäudekomplex in Köln-Blumenberg verfügt über 109 Wohneinheiten mit einer Gesamtmietfläche von 7.444 Quadratmetern. Verkäufer der Immobilie war ein geschlossener Immobilienfonds. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Verkäufe wie dieser zeigen, dass deutsche Wohnimmobilien für viele Anleger aufgrund der stabilen Cashflows ganz oben auf der Einkaufsliste stehen: Der Investmentumsatz mit größeren Wohnungsbeständen bewegt sich weiterhin auf Rekordkurs. Mit einem Transaktionsvolumen von 6,86 Milliarden Euro im ersten Halbjahr 2012 wurde bereits das Gesamtergebnis des Vorjahres um rund 15 Prozent übertroffen.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Blumenbergtreff am 24. August

Weiterlesen: Grillfest

Zum zweiten Mal organisiert die IG Blumenberg das informelle Grillfest, zu dem alle interessierten Blumenberger eingeladen sind. In lockerer Atmosphäre möchten wir grillen und einen gemütlichen Abend gemeinsam verbringen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, mitgebrachte Getränke und Snacks sind aber auch zusätzlich willkommen.
Also bitte vormerken: Freitag, den 24.08.12 ab 18:00 Uhr in den Räumen des Deutschen Familienverbandes e.V. in der Geiersbergstr. 80 (neben Edeka).

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Paketversand Hermes ist in Blumenberg zurück

Weiterlesen: hermes ist zurückNach einer kurzen Unterbrechung ist in Blumenberg wieder ein Hermespaketshop eröffnet in:

Salon Orchidee Ernstbergstr. 139 -  50765 Köln - Telefon: 0221 / 99874051

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Blumenberg begrüßt die Teilnehmer des Summerjam 2012!

Weiterlesen: Blumenberg begrüßt die Teilnehmer des Summerjams 2012!

Im gesamten Bereich des Fühlinger Sees kommt es aufgrund der vielen Besucher des Festivals zur Zeit zum erhöhten Verkehrs- und Personenaufkommen.
Auch in diesem Jahr werden wieder ca. 30.000 Besucher aus verschiedensten Ländern und Nationen erwartet. Da das Festival am Sonntag Nachmittag endet, sollten die heimischen Autofahrer diesen Bereich, aufgrund der Abreisewelle, großräumig meiden und umfahren.

Wir wünschen den Teilnehmern viel Spaß und gutes Wetter!

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

NRW Landtagswahl 2012 - so haben Blumenberger abgestimmt

Weiterlesen: Landtagswahl 2012 - ErgebnisseWir veröffentlichen die amtlichen Ergebnisse der letzten Landtagswahlen in NRW für Blumenberg. Bitte hier klicken.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.