Aktuelles

Zeit zu handeln

Weiterlesen: Zeit zu handeln

"Blumenberg braucht eine Buslinie".

Die Bus-Aktion nimmt Konturen an.Beim Blumenbergtreff am 30. März wurde beschlossen, mit einer Unterschriftensammlung eine regelmäßige Busverbindung für Blumenberg zu fordern. Die im April entstandene Interessengemeinschaft Blumenberg erhielt hierfür bisher ca. 700 Unterschriften. Die Aktion läuft noch bis Ende Mai.

Wenn Sie an der Aktion teilnehmen möchten, laden Sie bitte die Unterschriftenliste hier herunter und drucken sie aus. Zum Öffnen der Datei benötigen Sie das kostenlose Programm Adobe Reader: http://get.adobe.com/de/reader/. Die ausgefüllte Unterschriftenliste können Sie beim Deutschen Familienverband (Geiersbergstr. 80) in Blumenberg abgeben. 

Weitere Infos zum Thema Bus für Köln-Blumenberg:
- Artikel: Braucht Blumenberg eine Buslinie?
- Thema im Diskussionsforum
 

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Handgranate auf der Straße

Weiterlesen: Handgranate auf der StraßeGroße Aufregung herrschte gestern Abend in der Nähe der S-Bahnstation in Blumenberg. Mehrere Polizisten sperrten für einige Stunden das Gelände des Wendekreises an der Kreuzung der Staffelbergstraße und der Ernstbergstraße ab. An der Stelle wurde am späten Nachmittag eine Handgranate entdeckt. Sie wurde von den Experten der Polizei entschärft. Es entstand kein Sach- oder Personenschaden.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Blumenberger Grundschule geht online

Weiterlesen: Blumenberger Grundschule geht onlineDie Blumenberger Grundschule Ernstbergstraße ist jetzt auch im Internet vertreten. Unter der Adresse www.ggs-ernstbergstrasse.de finden Eltern, Schüler und alle Interessenten vielfältige Informationen über die Gemeinschafts-
grundschule und die OGS.

 

 

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok