Allgemein

Schöpfungsgeschichte meets Urknall

Weiterlesen: Schöpfungsgeschichte meets UrknallSpannung pur versprach der Bildungsabend der Kolpingsfamilie Köln Worringen schon bei der Ankündigung. Die hohen Erwartungen an den Abend wurden von den 20 Besucherinnen und Besuchern dank hervorragender Referenten sogar noch übertroffen.

Anschaulich führten die beiden angehenden Naturwissenschaftler Max Blom und Maximilian Helmes in die Geheimnisse des Universums ein. Wissenschaftlicher Stand heute ist, dass das Universum in nur einem Punkt seinen Anfang nahm und sich mit rasender Geschwindigkeit (schneller als Licht) weiter ausdehnt. Wäre es auch nur eine Winzigkeit anders entstanden, würde es uns Menschen heute nicht geben. Die Winzigkeit lässt sich am besten wie folgt darstellen; Fasst man alle Sandkörner an den Stränden der Erde zusammen und entfernt nur eines, wäre das Universum vollkommen anders. Wer schon einmal die anschauliche Darstellung in der ZDF Sendereihe Terra x des Astrophysikers Harald Lesch über die Geheimnisse des Universums und des Lebens mitverfolgt hat, der wurde durch die beiden Naturwissenschaftler nicht enttäuscht. "So hat mir das noch nie einer erklärt" so eine begeisterte Teilnehmerin.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Die Weihnachtslichter von Blumenberg

Weiterlesen: Blumenbergs WeihnachtsdekoIn der Weihnachtszeit schmücken viele Blumenberger ihre Häuserfassaden, Vorgärten und Balkone traditionionell mit bunt leuchtenden Kompositionen. Unser Fotograf Johannes Petrikowski hat einige schöne Beispiele im Bild festgehalten.
22.12.2013

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.