Putzmunter 2016

Putzmunter 2016
Putzmunter 2016
Die IG Blumenberg wird oft gefragt, warum gehe man Jahr für Jahr in die dunkelsten Ecken Blumenbergs und holt allerlei, zum Teil ekelhaften Müll heraus? Es gäbe doch die AWB, die man als Gebührenzahler finanziert und die Aktion habe sowieso keine erzieherische Wirkung auf die Bürger, die den Müll unverantwortlich in den Grünflächen entsorgen. Manche sehen sich in ihrer Würde verletzt, wenn sie den Müll der anderen aufräumen sollen. Die Antwort ist nicht einfach und die Bedenken stimmen zum Teil. Aber eben nur zum Teil. Denn die Alternative für Putzmunter heißt nichts tun und apathisch registrieren, wie sein Heimatort verkommt.

Die Mitglieder der IG und alle Blumenberger, die seit 2012 mitmachen, sind der Meinung, man müsse selber für den Stadtteil aktiv werden. Und zudem hat man auch beim Aufräumen viel Spaß miteinander! Die zunehmende Zahl der Teilnehmer scheint der IG Recht zu geben. Je mehr Blumenbergerinnen und Blumenberger am 16. April auf die Straße gehen, desto stärker ist das Signal, das an die Blumenberger Community ausgesendet wird: Wir haben etwas gegen die Vermüllung unseres schönen Stadtteils!

Wann: 16. April 2016, ab 10:00 Uhr
Treffpunkt: S-Bahn-Vorplatz Handschuhe, Müllsäcke und Greifzangen werden zur Verfügung gestellt.
Mit freundlicher Unterstützung vom Baumarkt OBI Köln-Pesch.

 

You have no rights to post comments

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok