Gemeinwesen

Interkulturelles Elterncafé

Weiterlesen: mit Dunja Kowalski & Reinhard Smolkowski vom Caritas Fachdienst für Integration und Migration und pädagogischen Fachkräften des KölnKitas Familienzentrums Schneebergstraße

Montag, den 25.04.2016 , 14:30-16:00 Uhr
KölnKitas Kindertagestätte und Familienzentrum Schneebergstraße 65a, 50765 Köln

Das "Interkulturelles Elterncafé" lädt ein zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Informationsaustausch und zur Beratung. Aktuelle Anregungen, Wünsche, und Fragen z. B. zu Schul- und Berufsabschlüssen, Bildungsmöglichkeiten, sozialen Leistungen u.v.m., werden im Mittelpunkt stehen.
Das „Interkulturelle Elterncafé" findet regelmäßig, jeden letzten Montag im Monat statt.

KölnKitas gGmbH Kindertagesstätte u. Familienzentrum Schneebergstraße 65a, 50765 Köln, Tel.7902081 

Foto: Helene Souza  / pixelio.de

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Ein Tag, zwei Veranstaltungen

Weiterlesen: Ein Tag, zwei VeranstaltungenSie sollten sich den 30. April gut merken: An diesem Samstag ist in Blumenberg an der Kirche und im Gemeinderaum einiges los. Ab 11:00 Uhr morgens beginnt der Trödelmarkt für die Stadtteilbewohner, - für Groß und Klein. Die Standplätze dafür sind kostenlos. Es darf nur keine Neuware angeboten werden. Die Ständlängen sind bis zu 3 Metern möglich, Kinder dürfen auf Decken am Boden trödeln. Erforderlich ist allerdings für alle eine Anmeldung. Ab sofort können Sie sich per E-Mail mit der Angabe des Namens, E-Mail-Adresse und der gewünschten Standgröße (1 bis 3 Meter max.) anmelden.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Putzmunter 2016

Weiterlesen: Putzmunter 2016Die IG Blumenberg wird oft gefragt, warum gehe man Jahr für Jahr in die dunkelsten Ecken Blumenbergs und holt allerlei, zum Teil ekelhaften Müll heraus? Es gäbe doch die AWB, die man als Gebührenzahler finanziert und die Aktion habe sowieso keine erzieherische Wirkung auf die Bürger, die den Müll unverantwortlich in den Grünflächen entsorgen. Manche sehen sich in ihrer Würde verletzt, wenn sie den Müll der anderen aufräumen sollen. Die Antwort ist nicht einfach und die Bedenken stimmen zum Teil. Aber eben nur zum Teil. Denn die Alternative für Putzmunter heißt nichts tun und apathisch registrieren, wie sein Heimatort verkommt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Neuer ­KIDIX Eltern-Kind-Kurs in Blumenberg

Weiterlesen: Neuer ­KIDIX Eltern-Kind-Kurs in BlumenbergIn Kooperation der KölnKitas gGmbH Tage­seinrichtung, Familienzentrum Schneeb­ergstr. und der katholischen Tageseinric­htung und Familienzentrum am Worringer B­ruch startet
am 27. Januar wieder ein neuer ­KIDIX Eltern-Kind-Kurs in Blumenberg!

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Meine Kamera ist mein Begleiter

„Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings lange dauern.“
Werbespruch der Leica-AG

Weiterlesen: Meine Kamera ist mein BegleiterDie moderne Technik hat es möglich gemacht – jeder kann fast zu jeder Zeit Fotos machen. Zuhause, unterwegs, in fremden Ländern und im Büro, im Flugzeug und auf Konzerten. Das Internet ist mit Abermilliarden Fotos gefüllt. Irgendwann geht die Quantität in die Qualität über, das Interesse an einem besonderen Foto steigt. Man lernt aber schnell, dass selbst eine sehr gute Kamera aus jemandem noch keinen Fotokünstler macht. Dazu gehört etwas mehr – das Gefühl für die Ästhetik, die Geduld oder aber eine schnelle Reaktion, mitunter auch das Talent mit Photoshop umzugehen. Erst dann kommt ein Foto, das eine laute oder subtile „Wow!“-Reaktion beim Betrachter hervorruft. Unsere Leser kennen schon die Werke von Melanie Landwehr (hier und hier), einer leidenschaftlich und zugleich nachdenklichen Fotokünstlerin aus Brühl. Heute stellen wir die dritte Staffel der Fotos von Melanie vor. Sie selbst sagt gerne: "Meine Kamera ist mein Begleiter".

Alexander Litzenberger, 28.12.2015

Kommentar schreiben (1 Kommentar)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok