Gemeinwesen

Von Klein an an die Umwelt denken

Weiterlesen: Von Klein an an die Umwelt denkenDie IG Blumenberg krempelt wieder die Ärmel hoch und führt die Aktion Kölle-Putzmunter am 26. April durch. Traditionell wird sie von großen und kleinen Blumenbergern unterstützt. Leider ist es immer noch so in unserem Stadtteil, dass viele Kinder und Jugendliche achtlos die Straßen vermüllen - durch Getränkekartons, Chiptüten etc. Ärgerlich! Dabei sind besonders Eltern in der Pflicht, Kindern den sorgsamen Umgang mit der Umwelt beizubringen. Unser Leser, Herr Häser, ist ein engagierter Bürger, der nicht wegguckt und versucht, den Kindern zu erklären, wie man mit dem Müll auf öffentlichen Flächen umgehen soll. Mitunter mit überraschenden Reaktionen seitens anwesender Erwachsenen.

Kommentar schreiben (3 Kommentare)

Kölle putzmunter 2014

Weiterlesen: Putzmunter 2014

Zum dritten Mal in Folge organisiert die IG Blumenberg die Aktion Kölle putzmunter in unserem Stadtteil. Alle Blumenberger sind herzlich eingeladen mizumachen! Die Handschuhe und Müllsäcke werden zur Verfügung gestellt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Öffentlicher Bücherschrank in Blumenberg

Bücher für alle

Weiterlesen: Bücher für alleDen Anfang hat eine Frage auf der Blumenberg-Facebook-Seite gemacht: "Wäre ein öffentlicher Bücher(austausch)schrank etwas für Blumenberg?"

Spontan meldeten sich weitere Facebook-Benutzer aus Blumenberg, die die Idee gut fanden: "Ein öffentlicher Bücherschrank, das wäre wunderbar, habe viele Bücher abzugeben." Das größte Problem war aber - wo soll der öffentliche Bücherschrank stehen? Auf einer offenen Straße, was der eigentlichen Idee entsprechen würde und was woanders mehr oder weniger gut funktioniert? Alle Beteiligten waren sich einig - diesen "Luxus" können wir uns leider (noch) nicht leisten, - die vielen Fälle von Vandalismus der letzten Zeit liefern genug Gründe zur Vorsicht. Dann kam die rettende Idee - ein Geschäft vor Ort zu fragen, ob es bereit ist, dem Bücherschrank eine Unterkunft zu bieten. Ein Blitzbesuch bei dem neuen Reisebüro Mega Touristik in der Ernstbergstr. 137 hat ergeben, dass die Inhaberfamilie Zeyrek der Idee sehr offen gegenüber steht.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Neuigkeiten aus Blumenberg per E-Mail

Weiterlesen: Newsletter-Anmeldung und Archiv

Halten Sie sich mit unserem Newsletter auf dem Laufenden! Ca. vier Mal p.a. versenden wir eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse in unserem Stadtteil. Wir halten uns an die deutschen Datenschutzbestimmungen und geben Ihre Daten an Dritte nie weiter. Sie können jederzeit per Link im Newsletter den Bezug des Blumenberger Kuriers beenden.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Die erste Blumenberger Musiknacht

Weiterlesen: Ein gelungener Abend Weiterlesen: Ein gelungener Abend

Ein Event der besonderen Art fand am Samstag, den 12. Oktober, in Blumenberg statt. Fast drei Stunden lang erklang im voll besetzten Pfarrheim Musik vom Feinsten. Zuerst spielten Musiker aus den benachbarten Stadtteilen bekannte Stücke klassischer Komponisten, im zweiten Teil sorgte die berühmte Kölner Band "Cologne Jass Society" für eine ausgelassene, stimmungsvolle Atmosphäre. Die musikalische Gesamtleitung des Abends lag in den Händen von Kantor Eckhard Isenberg. Eine perfekte Organisation durch das Serviceteam rundete den gelungenen Abend mit Spaßfaktor ab. 

A.L., 13.10.2013

Foto: Siegmund Dröge

Kommentar schreiben (0 Kommentare)