Spende für die IG Blumenberg

J. Petrikowski, V.v. Beveren, A. Litzenberger vom Vorstand der IG Blumenberg nahmen dankend den Scheck entgegen.
J. Petrikowski, V.v. Beveren, A. Litzenberger vom Vorstand der IG Blumenberg nahmen dankend den Scheck entgegen.
Die Bären Apotheke gibt es in Blumenberg seit 2006, die letzten acht Jahre lenkt ihre Geschicke Frau Susanne Bleifuß. Es ist eines der wenigen Geschäfte, die einen stabilen Anker in der Einkaufspassage von Blumenberg bildet. Die Apotheke nimmt regelmäßig am traditionellen Stadtteilfest teil und unterstützt diese Veranstaltung auch finanziell.

Viele Blumenberger kennen den informativen Kalender der Apotheke, der Abreissabschnitte mit monatlichen Sonderangeboten bietet und seit mehreren Jahren vor Silvester kostenlos verteilt wurde. Letztes Jahr entschied sich Frau Bleifuß, die Verteilung des Kalenders mit einer Spende zugunsten des örtlichen Bürgervereins IG-Blumenberg e.V.“ zu verbinden. Die Aktion wurde ein voller Erfolg: Am 28. Januar 2017 übergab Frau Bleifuß den Vertretern des Vereins einen symbolischen Scheck in Höhe von 350 EURO. "Die IG Blumenberg setzt sich schon seit langem für unseren Stadteil ein," - kommentierte sie,- "alleine für ihren Einsatz, dass die Bus-Linie 120 nun auch Blumenberg anfährt, gebührt ihr unser Dank!"

Der 1. Vorsitzende des Vereins, Johannes Petrikowski, meint dazu: "Im Namen der Interessengemeinschaft Blumenberg möchte ich mich bei Frau Bleifuß und allen Blumenbergern, die gespendet haben, herzlich bedanken. Mit der großzügigen Spende können wir auch dieses Jahr ein paar Projekte für Blumenberg realisieren. Wie immer, werden wir die Öffentlichkeit über die laufenden Projekte informieren."

29.01.2017, A.L.

You have no rights to post comments

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok