Zusammenfassung Blumenbergtreff vom 30. Okt. 2019

Blumenbergtreff
Blumenbergtreff

Anstehende Veranstaltungen

Gemeinsames Weihnachtsessen am 30.Nov. (intern). Erste Rückmeldungen liegen bereits vor. Für eine gemeinsame Anfahrt mit der S-Bahn ist der Treffpunkt am Bahnhofsvorplatz um 17:25 Uhr.

Adventstreff für die Kinder am 06.Dez. Etwa 150 Geschenktütchen werden vorbereitet, neben dem Anteil von Caritas liegen die Kosten bei etwa 200 EUR. Das Plakat ist vorbereitet und wird demnächst verteilt.

Benefizkonzert am 14.Dez. zugunsten gehörloser Kinder im anzumietenden Pfarrsaal Blumenberg. Ausgeführt von der Gruppe "Krageknöp", die in sämtlichen Stadtteilen von Köln ein solches Konzert ausführen wollen. Freier Eintritt, Spenden erbeten, Start wird sein um 20:00 Uhr.

Baumaßnahmen und Infrastruktur

Für die Sauberkeit in Blumenberg steht Her Dieter Kurth, der auch regelmäßig beim Blumenbergtreff dabei ist, als Ansprechpartner der AWB zur Verfügung. Es wurden bei dieser Gelegenheit die oft überfüllten Mülltonnen am S-Bahn Vorplatz angesprochen.

Die Unterschriftenaktion für eine Ausweitung der Busanbindung ist abgeschlossen. Etwa 800 Unterschriften liegen vor. Diese werden an die Eingaben an sowohl den Ausschuss für Anregungen und Beschwerden als auch den Verkehrsausschuss der Stadt Köln angehängt. Wie in der Zukunftskonferenz am 28.Sep. mit der Moderatorin, Frau Bruns, besprochen, wird wahrscheinlich auch die „WDR Sprechzeit“ dies als Thema aufgreifen.

Aktion Kreisel BB-Süd. Hierzu wird eine Herbstaktion erfolgen, um Unkraut zu entfernen und die Schäden der trockenen Sommer auszubessern. Es erfolgt dazu noch ein Rundschreiben an alle Bewohner.

Sonstiges

Am 15.Mrz.2020 gibt es wieder einen Benefiz Comedy Abend zugunsten des Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst im Dorint Hotel.

Der nächste Blumenbergtreff am 27.Nov. wird fast ganz im Zeichen von "Starke Veedel - Starkes Köln" stehen, mit dem Besuch der Quartiersmanagerin Frau Joppien aus dem Starke Veedel Büro. Mögliche Förderungen für Blumenberg in 2020 sollen hierbei angesprochen werden.

You have no rights to post comments

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok