IG Blumenberg e.V.

Bus, Schaukasten, Fußballplatz ...

Weiterlesen: Bus-Schaukasten-FußballplatzDiese und noch einige weitere Themen beschäftigten die Teilnehmer des letzten  Blumenbergtreffs in diesem Jahr, am 30. November. Die IG Blumenberg berichtete über ihre Aktivitäten in Sachen Bus für Blumenberg. Die Übergabe der Unterschriften für den Bus an den Kölner Oberbürgermeister, Herrn Roters, war das Ergebnis monatelanger intensiver Arbeit der Interessengemeinschaft mit hunderten von E-Mails, dutzenden Telefonaten, mehreren Sitzungen der aktiven Mitglieder und etlichen auswärtigen Terminen und Briefen an mehrere Instanzen. Nun liegt der Ball beim Stadtrat. Die IG Blumenberg überreichte bereits eine vollständige Kopie der Unterschriften an den Verkehrsausschuss des Kölner Stadtrates.

An dem Abend ging es im Raum des Deutschen Familienverbandes aber auch um andere interessante Themen.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Fast familiäre Atmosphäre

herrschte gestern am Abend des 29. Juni beim Blumenbergtreff. Der Duft von gegrillten Würstchen verleitete die Anwesenden zu einem entspannten Gespräch abseits der großen und kleinen politischen Themen. Die lockere Zusammenkunft der Blumenberger wurde vom Deutschen Familienverband (Frau Musleh) und dem Caritasverband für die Stadt Köln e.V. / Integrationsagentur (Frau Durwen) organisiert.

Weiterlesen: Blumenbergtreff einmal anders

Weiterlesen: Blumenbergtreff einmal anders

Weiterlesen: Blumenbergtreff einmal anders

Weiterlesen: Blumenbergtreff einmal anders Weiterlesen: Blumenbergtreff einmal anders
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Hoffnungsvoller Jahresbeginn

Der erste Blumenberger Bürgertreff war ein voller Erfolg

Weiterlesen: 1-er Bürgertreff Blumenberg

Der kleine Saal der Bildungsstätte des Deutschen Familienverbandes (DFV) war am 19. Januar 2011 gut gefüllt. Neben zahlreichen Bewohnern unseres Stadtteils  – Frauen und Männer, Alteingesessenen und Neuzugezogenen, Deutschen und Migranten, Senioren und jungen Müttern, waren auch Vertreter des Caritasverbandes für die Stadt Köln e.V  Frau Durwen und Sozialkoordinator im Bezirk Chorweiler, Herr Ellerbrock.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok